Skihochtourenkurs mit den Alpine Guides Gastein, Praxis erlernen

Skihochtouren Kurse

Richtiges Verhalten auf vergletschertem Gelände

Der Skihochtourenkurs im Großglocknergebiet auf der Stüdlhütte (2802 m) beinhaltet die Grundlagen von Schnee und Lawinenkunde sowie auch Gletscherkunde, Steigeisen und Seiltechnik. Von der Tourenplanung bis zur Spaltenbergung werden alle Inhalte möglichst praxisnah geschult und geübt.

Skihochtouren Kurs

Eine grundlegende Skitourenerfahrung bzw. Fitness (1000 hm/Tag) ist für diesen Kurs erforderlich. Gletscherausrüstung kann von uns geliehen werden.

Inhalte

  • Gletscherkunde
  • Tourenplanung, Tourenführung
  • Schnee- und Lawinenkunde
  • Lawinenworkshop
  • Seiltechniken und Anseilen am Gletscher
  • Pickel und Eisschraubenverankerungen
  • Steigeisentechniken
  • Spaltenbergung

Ablauf

  • Treffpunkt am Vortag um 17:00 Uhr
    Parkplatz Lucknerhaus 1920 m (Kals am Großglockner)
  • Anschließend Aufstieg zur Stüdlhütte
  • Kursende am Tag 2 um ca. 15.00 Uhr

Preis

  • 360 € Preis für Bergführer
  • zzgl. Hüttenspesen

Datum & Personenzahl

  • Auf Anfrage
Besteigung Großglockner
Optional kann am 06.04.2020 der Großglockner (3798 m) auf Anfrage bestiegen werden.

Du willst mehr über Skihochtouren wissen und planst nach deinem Kurs schon die erste Tour? Verschaffe dir einen Überblick über geführte Skihochtouren mit den Alpine Guides Gastein.